logo lbg grau

Liebe Eltern,

auf Grund der immernoch anhaltenden Situation kann der Elternsprechtag dieses Schulhalbjahr nicht in Präsenz, sondern nur online oder telefonisch stattfinden. Es werden nur Gespräche bei Gefährdung der Versetzung und besonderen Leistungsrückständen durchgeführt. Nach Möglichkeit sollen diese Gespräche zwischen den Klassenlehrer*innen und Eltern (und Schüler*innen) am Donnerstag dem 18.02. am Nachmittag oder Abend stattfinden und nicht länger als 20 Minuten dauern. In Einzelabsprachen können auch andere Termine vereinbart werden. Die Lehrer*innen stehen selbstverständlich immer für Gepräche auch telefonisch bereit. Wir bitten um Ihr Verständnis und konstruktive Gespräche.