logo lbg grau

20220524 Ankündigung SponsorenlaufSehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

im Laufe dieses Schuljahres haben wir mit engagierten Schüler*innen unser neues Schulsozialprojekt auf den Weg gebracht. Mit größeren und kleineren Aktionen sammeln wir Spendengelder, die ausgewählten Projekten in Honduras und unserer Schüler*innenvertretung zukommen. Der Auftakt ist geglückt: Im Dezember und Februar gab es erste schulinterne Aktionen. Dank der Unterstützung durch den Fachbereich Sport können wir nun erstmalig einen Sponsorenlauf durchführen.



Wie läuft der Sponsorenlauf ab?

Die Schüler*innen suchen Sponsoren, die sie für jede gelaufende Runde (400m, maximale Laufzeit 30 min) mit einem frei wählbaren Betrag unterstützen (Mindesteinsatz: 50 Cent). Nach dem Lauf kommt der*die Schüler*in mit dem Ergebnis wieder zu ihren Sponsoren, um den „erlaufenen“ Spendenbetrag einzusammeln. Die Sponsoren werden gebeten, den Gesamtbetrag auf das Konto des Fördervereins zu überweisen.

Wann findet der Sponsorenlauf statt?

Da die 9. Klassen ab dem 20. Juni im Betriebspraktikum sind, laufen sie im Rahmen des Sportunterrichts. Für alle anderen findet der Sponsorenlauf am Mittwoch, den 29. Juni statt. Details zum Ablauf des Sponsorenlaufs erhalten die Schüler*innen von ihren Klassen- bzw. Sportlehrkräften.

Wofür soll der Erlös verwendet werden?

Mit der Hälfte des Spendenerlöses möchten wir eine Schule in Honduras unterstützen, die besonders heftig von Wirbelstürmen getroffen wurde. An der Escuela José Trinidad Reyes werden aufgrund der schlechten Trinkwassersituation Wasserspender benötigt, bei deren Finanzierung wir helfen möchten. Auf dem Foto sehen Sie eine Schule, die Herr Zimmermann während seiner Honduras-Reise im Mai 2021 besucht hat.
Die andere Hälfte des Erlöses soll der Schüler*innenvertretung zugutekommen, mit der die Schülerschaft eigene Projekte realisieren kann.

Wir danken Ihnen bereits jetzt herzlich für Ihre Unterstützung!