logo lbg grau

2022527 Crosslauf FinaleAm 27.4. fand bei frühsommerlichem Wetter das diesjährige Crosslauf-Finale statt. Aus allen Berliner Bezirken hatten sich die jeweils 15 besten Läuferinnen und Läufer je Jahrgang aus Grund- und Oberschulen für dieses Rennen qualifiziert. Athletinnen und Athleten aus den Sportschulen gingen ebenfalls an den Start. Der Zieleinlauf war im Stadion Rehberge, die Laufstrecke selbst ging - wie es sich für einen Crosslauf gehört - durch die ganze Parkanlage des Volksparks Rehberge. Aus unserer Schule hatten sich insgesamt 17 Schüler*innen qualifiziert. Sie erreichten mitunter tolle Platzierungen in ihren jeweiligen Läufen. Mir aus Klasse 7 belegte von 108 Läufern den 15. Platz, Isabella wurde 20. von 107 Läuferinnen und Maja aus der 8. Klasse schaffte es auf Platz 16 von 95 Starterinnen.



Aber auch die Rettungssanitäter hatten einiges zu tun. Das warme Wetter, die Aufregung und die Anstrengung führten bei der ein oder anderen Sportlerin zu Schwindelanfällen und Stürzen. Zum Glück sind sie mit Geleit wohlbehalten zu unserem Treffpunkt zurückgekommen.

Es war ein sehr schöner Sporttag! Ein großer Dank geht auch an das fleißige Helferteam rund um Herrn Lemke, das für einen reibungslosen Ablauf sorgte.

Noch ein kleiner Blick nach vorn: In diesem Jahr sollen sowohl die Qualifikations- (in Spandau am 11.10.2022) als auch die Finalläufe im Herbst stattfinden.

Wir hoffen wieder auf zahlreiche Beteiligung unserer Crossläufer*innen!

Herr Borgmann und Frau Schoob